Podiumsdiskussion 2014

„Hört uns noch jemand zu?“ – oder: Bei der HK sitzen Sie in der ersten Reihe

Montagabend: Podiumsdiskussion mit Frank Otfried July, Günther Beckstein, Bernd Riexinger und Pascal Kober

Am Montagabend wird ein ganz besonderes Highlight der HK 14 stattfinden: Zu einem aktuellen Thema werden Gäste diskutieren, die jede Talkshow im Öffentlich-Rechtlichen Fernsehen bereichern würden. Das Thema lautet: „Hört uns noch jemand zu?“ Diskutiert werden Fragen wie diese: Mit welchen Inhalten und mit welchen Formaten gelingt es den Kirchen, sich in den Öffentlichkeiten von Politik und Medien Gehör zu verschaffen? Welche Inhalte müssten die Kirchen stärker forcieren, um ihrem Auftrag gerecht zu werden? Welche Hindernisse stellen sich dem im politischen Alltag in den Weg? Oder sind die Kirchen in Deutschland viel zu privilegiert und müssten durch radikalen Verzicht auf staatliche Unterstützung neue Glaubwürdigkeit gewinnen, um dadurch neues Gehör zu erlangen?

Unter Rückgriff auf aktuelle Themen werden diese grundsätzlichen Fragen von einer hochkarätigen Expertenrunde diskutiert: Der Landesbischof Dr. Frank Otfried July trifft auf den oftmals kirchenkritischen Parteichef der Partei DIE LINKEN, Bernd Riexinger. Beide sprechen mit zwei hochrangigen Politikern, die ihr Handeln von ihren christlichen Überzeugungen prägen ließen: dem bayrischen Ministerpräsidenten a.D. und ehemaligen Vizepräses der Synode der EKD, Günther Beckstein, CSU, und dem ehemaligen Mitglied des Bundestages Pfarrer Pascal Kober, FDP, der gegenwärtig als Militärseelsorger tätig ist. 

Lasst Euch die Debatte dieser „Fantastischen Vier“ nicht entgehen – setzt Euch in die erste Reihe bei einer Podiumsdiskussion, die vom Inhalt und von den Diskutanten her allein schon die Teilnahme an der HK 14 rechtfertigt!   

podium